Simone

Simone Brock (geb. in Bünde / Westfalen), wollte schon als Kind etwas in Richtung Musik, Tanz, Schauspiel machen.

Bereits als Jugendliche begann sie intensiven Unterricht und Ausbildung in: Sopranflöte, Klavier, Gesang, Jazzdance und Ballett, Standart und Lateintanz, Formationstanz, und Steppen, spielte B- Trompete in einer Big Band , war Tänzerin in der Companie “ Action Team“, des Grün- Gold- Herford und Mitglied einer Theater AG, etc. mit vielen Auftritten und Shows in den verschiedenen Bereichen.

Mit Ende 18 ging Simone nach Hamburg, um am “Bühnenstudio der darstellenden Künste“ ein Probesemester zu machen, entschied sich nach diesem Semester aber für ein Musikstudium.

Am Johannes Brahms-Konservatorium studierte sie dann klassische Musik mit dem Hauptfach Gesang / Nebenfach Klavier. Diese Ausbildung beinhaltete neben den Hauptfächern auch schauspielerische und tänzerische Ausbildung. Zusätzlich absolvierte Simone verschiedene Musical & Musikworkshops, sowie ein intensives Tanztraining bei On Stage in den Bereichen Latin Jazz Dance/ Jazz Dance / Hip Hop/ Ballett/ Modern.Sie schloss ihre Ausbildung mit Diplom zur Musiklehrerin am Konservatorium ab, und machte danach eine weitere Ausbildung mit Abschluss am “ Impuls“ in Bremen zur Bewegungs- / Tanzpädagogin. Weitere Fortbildung folgte in den kommenden Jahren in den Bereichen Musikalische Früherziehung, sowie Gesangunterricht bei Karin Ploog im Bereich Pop / Musical/ Chanson.

Simone sang und tanzte für viele Projekte, sowie Bands verschiedenster Stilrichtungen.Neben zahlreichen Konzerten mit Klassik und Musical Programm sang sie die Rolle des Bastien in der Oper “Bastian et Bastienne“ (Mozart); arbeitete als Sängerin im Tonstudio von Oswin Loos; als Backing Sängerin für Quinta Feira (Fabrik, Hamburg 2002, etc.); sowie für ein selbstentwickeltes künstlerisches Performance Projekt Namens “ Circolo“, bestehend aus Spiralreif/ Tänzerin / Sängerin ( Improvisation) / Percussion, mit Auftritten auf dem Spiele & Gauklerfest ( Kiel), Pinneberger Kleinkunstfest, Fleetfest Hamburg, Altonale, Rotznasen Circus Gala; etc…

Im Jahr 2004 machte Simone einen sehr erfolgreichen Quereinstieg in die Hamburger Metalszene. Sie sang als Frontfrau für “ Arctic Fields“& “ChainReaction“ (HOA 2006),und ist seit Juni 2008 Sängerin der Band „ .Niro“. Weiterhin unterrichtet Simone seit Jahren Gesang / Tanz / Fitness/ Schauspiel/ Klavier/ Sopranflöte& musikalische Früherziehung für verschiedene Schulen und Privat.


Alle Kurse von Simone:

Am Felde

Krohnskamp

Kieler Straße

Conventstraße

Ladys ON STAGE

Do

Krohnskamp

Stretch & Conditioning

18:15-19:15

Dozent: Simone, Raum: K2