ENTDECKE ON STAGE AUSPROBIEREN
FINDE DEINEN KURS! SUCHE

Gifty

Pure Emotionen, afrikanische Bewegungen, Rhythmus und Authentizität – so
kann man Giftys Art zu tanzen am besten beschreiben. Schon früh interessierte
sich Gifty für Hip Hop als Tanz und auch als Kultur. Im Alter von 13 Jahren begann
ihre Reise als Tänzerin mit der Teilnahme an Tanztheaterproduktionen wie dem
Unart Projekt oder der Hip Hop Academy mit denen sie in ihrer Heimatstadt Hamburg
erste Bühnenerfahrung sammeln konnte. Um ihre Fähigkeiten weiter auszubauen,
begann sie zu Tanzbattles zu reisen und lernte zwei Jahre lang Urban
Dance Education an der Asa High School in Schweden. Auf der Bühne folgten weitere
Auftritte unter der Leitung von Samir Akika, Volker Schmidt, Niels „Storm“
Robitzky, Constanza Macras und Branko Simic. Außerdem choreografierte Gifty
mehrere Projekte mit der Hip Hop Academy und für Ace Tee die Videos zu „Bist du
down?“ und „Bounce in den Jumpa“ sowie die Bühnenchoreographie für die „Sip
Slow Tour“.


Mit dem SHERO Movement, einem Kollektiv weiblicher Künstlerinnen aus Hamburg,
entstanden die Choregraphien für die Videos „Hype“ und „Rebellen“ von
Lina, die sie außerdem auf ihrer „Um zu rebellieren“- Tour begleiteten.


Zudem ist sie die First Lady der Tanzcrew M.I.K. Family – bekannt u.a. aus der
TV-Show Got to Dance. Neben dem Tänzer- und Choreografendasein organisert
und hostet Gifty Events in Hamburg, um die Community in ihrer Stadt zu stärken

Freitag, ON STAGE Altona

House
18:15-19:30
2.2

Jetzt buchen - zum Kursplan